Tweaklab AG Gärtnerstrasse 50
CH-4057 Basel
+41 61 386 98 28
  • Sudga rumantscha (Romanischer Sessel), Jugendherberge Scoul

  • Sudga rumantscha (Romanischer Sessel), Jugendherberge Scoul

  • Sudga rumantscha (Romanischer Sessel), Jugendherberge Laax

  • Sudga rumantscha (Romanischer Sessel), Jugendherberge Laax

Sudga rumantscha und Tauchgang
Jugendherberge Laax

Für das neu eingerichtete «WellnessHostel 3000» der Schweizer Jugendherbergen in Laax hat Tweaklab zwei Installationen umgesetzt:

In Zusammenarbeit mit der «Lia Rumantscha», der Vereinigung zur Erhaltung rätoromanischer Sprache, hat Groenlandbasel den «Sudga rumantscha», einen «Romanischen Sessel», konzipiert, der den Besuchenden auf spielerische Weise die rätoromanische Sprache näher bringt. Dafür wurde ein Ohrensessel mit Lautsprechern ausgestattet und ein Touchscreen installiert. Es gibt ihn in zweifacher Ausführung: einer befindet sich fix in der Lounge der Jugendherberge Laax, der zweite wandert von Ort zu Ort und residiert momentan in Jugendherberge Scuol.
Über den Touchscreen erfahren die Benutzenden in einem Introfilm etwas über den Ursprung der rätoromanischen Sprache, ausserdem gibt es Spiele und Musik zum Anhören.
Tweaklab hat dabei die Medienplanung sowie gemeinsam mit Kornel Vogt, Metallbau, die Planung des drehbaren Gehäuses und mit einer Polsterin den Einbau der Lautsprecher und der Verkabelung in den Sessel übernommen. Zudem haben wir ein Fernwartungsystem installiert, mit welchem Inhalte einfach ausgetauscht und Probleme behoben werden können.
Weiter wurde im Lift der Jugendherberge eine eindrückliche und fantasievolle Videoinstallation umgesetzt. Die Jugendherberge liegt direkt an einem kleinen Baggersee. Wenn man den Lift im untersten Stockwerk betritt, sieht man auf dem 32″-Bildschirm, der im Lift kopfüber montiert ist, den Seeboden. Sobald man losfährt wird synchronisiert mit der Stockwerksteuerung des Lifts ein Tauchgang gezeigt – sobald die Besuchenden den obersten Stock erreichen, sind sie aus dem See «aufgetaucht» und befinden sich genau über dem Wasserspiegel.
Tweaklab hat bei dieser Installation die Medienplanung, die Synchronisation des Videos mit der Liftsteuerung sowie die Installation des Screens durchgeführt.

Ort: Jugendherberge Laax sowie wechselnde Orte
Auftraggeberin: Groenlandbasel
Mechanische Planung und Umsetzung: Kornel Vogt Metallbau, Basel

Ab Dezember 2020