Tweaklab AG Gärtnerstrasse 50
CH-4057 Basel
+41 61 386 98 28
  • Ausstellungsansicht, «Gelebte Abstraktion», Sophie Taeuber-Arp, Kunstmuseum Basel | Neubau

  • Ausstellungsansicht, «Gelebte Abstraktion», Sophie Taeuber-Arp, Kunstmuseum Basel | Neubau

  • Ausstellungsansicht, «Gelebte Abstraktion», Sophie Taeuber-Arp, Kunstmuseum Basel | Neubau

  • Ausstellungsansicht, «Gelebte Abstraktion», Sophie Taeuber-Arp, Kunstmuseum Basel | Neubau

  • Ausstellungsansicht, «Gelebte Abstraktion», Sophie Taeuber-Arp, Kunstmuseum Basel | Neubau

  • Aussenprojektion, «Lockdown Dada Dance», Sophie Taeuber-Arp, Kunstmuseum Basel | Neubau

  • Aussenprojektion, «Lockdown Dada Dance», Sophie Taeuber-Arp, Kunstmuseum Basel | Neubau

Sophie Taeuber-Arp
Kunstmuseum Basel | Neubau

«Gelebte Abstraktion», so der Titel der Ausstellung, stellt das vielfältige Werk von Sophie Taeuber-Arp erstmals einem grossen Publikum vor. Taeuber-Arp war eine Pionierin der Abstraktion und in ihrem interdisziplinären Schaffen ebnete sie spielerisch die Grenzen zwischen Kunst und Lebensalltag.
Tweaklab wurde mit technischen Planung und Installation der medienbasieren Stationen in der Ausstellung, sowie mit deren digitalen Aufbereitung der Videofiles und der Planung und Installation der Aussenprojektion beauftragt.

Ort: Kunstmuseum Basel | Neubau
Kuratorinnen: Dr. Eva Reifert, Anne Umland, Natalia Sidlina, Waldburga Krupp
Film in der Ausstellung: Marionettes in Motion von Marina Rumjanzewa
Aussenprojektion: Lockdown Dada Dance von Anita Hugi und Patrick Lindenmaier

Dauer der Ausstellung: 20.03.–20.06.2021