Tweaklab AG Gärtnerstrasse 50
CH-4057 Basel
+41 61 386 98 28
  • Kamerateam während der Aktion von Olaf Breuning

  • Kamerateam während der Aktion von Olaf Breuning

  • Besprechung der Aufnahmen für Roman Signers Aktion «Alles fährt Ski»

  • Besprechung der Aufnahmen für Roman Signers Aktion «Alles fährt Ski»

Elevation 1049
LUMA Foundation

«Elevation 1049 – Between Heaven and Hell» ist die erste einer Serie von ortsspezifischen Ausstellungen, die von Neville Wakefield und Olympia Scarry kuratiert wird. Der Ort des Geschehens ist Gstaad, wie der Titel bereits beschreibt, 1049 m über Meer. Es sind hauptsächlich performative Arbeiten, die im Aussenraum stattfinden und sich mit der Landschaft und ihren Bewohnerinnen und Bewohner beschäftigen. «Elevation 1049» wurde vom 27.01.–08.03.2014 durchgeführt und tauscht den White Space mit der schneebedeckten, alpinen Landschaft aus.

Die Aktionen und Arbeiten wurden von Tweaklab sorgfältig mit zwei Kameras dokumentiert, und die Gespräche zwischen den Künstlerinnen und Künstlern und Neville Wakefield aufgezeichnet.
Im Speziellen wurde die Aktion von Roman Signer «Alles fährt Ski» aufgenommen. Ein «Gaade», also eine kleine Holzhütte, fährt auf Skiern das Tal hinunter. Der «Gaade» war an einem Baumstrunk mit einem dicken Seil befestigt, das von Roman Signer mit einem Beil getrennt wurde. Die Aufnahme zeigt den Blick aus dem «Gaade» auf Roman Signer beim Trennen des Seils. Dieser Film wurde von Tweaklab nachbearbeitet und in der Holzhütte installiert.

Ausstellungskonzept: Neville Wakefield und Olympia Scarry
Produktion: LUMA& Stiftung
Produzent: Marc Bättig Management

Dauer der Ausstellung: 27.01.–08.03.2014