Tweaklab AG Gärtnerstrasse 50
CH-4057 Basel
+41 61 386 98 28 mail@tweaklab.org
  • Installationsansicht, «Erlebniszentrum EchinaPoint», A. Vogel Bioforce-Gelände

  • Installationsansicht, «Erlebniszentrum EchinaPoint», A. Vogel Bioforce-Gelände

  • Installationsansicht, «Erlebniszentrum EchinaPoint», A. Vogel Bioforce-Gelände

Erlebniszentrum EchinaPoint
A. Vogel Bioforce

Im EchinaPoint-Erlebniszentrum auf dem Bioforce-Gelände können die Besucherinnen und Besucher mehr über das Leben und Werk des Naturheilkunde-Pioniers Alfred Vogel erfahren und Einblicke in verschiedene Facetten der Naturheilkunde erhalten.

Über ein Smartdevice lässt sich auf dem gesamten Gelände die Ausstellung im Besucherzentrum steuern – Storen schliessen, das Licht wird gedimmt und die Filmbeiträge beginnen.
In der Lobby sind vier hochformatige Bildschirme mit einem synchronisierten Film mit Sound zu sehen, welcher kurz über die Heilkraft und die Geschichte der alten Heilpflanze Echinacea berichtet.
Auf der Galerie dann werden die Sinne mit einer «Duftmaschine» angeregt: Eine fünf Meter breite Leinwand wird in einem von Kornell Vogt gefertigten Kasten vor die Fenster geschoben. Darauf ist ein Video, das die Produktion verschiedener Naturheilmittel zeigt, zu sehen. Mehrkanalton sowie Duft ergänzen das Erlebnis.
Beim «Frischefader» können die Besucherinnen und Besucher über beleuchtete Taster verschiedene Pflanzen auswählen. Über einen Regler wird eine kreisförmige Rückprojektion mit den Pflanzenschnitten gesteuert, die auf eindrucksvolle Weise zeigt, wie Pflanzen sich verändern, wenn sie getrocknet werden. Ein animierter Soundeffekt unterstützt den virtuellen Trocknungsprozess.

Tweaklab hat bei der neuen Dauerausstellung die Medienplanung, die Programmierung, die Steuerung und die Installation der Medieninstallationen übernommen.

 

Auftraggeber: Bioforce
Szenografie: ZMIK
Filmproduktion: The Band

Neue Dauerausstellung ab September 2019