Tweaklab AG Gärtnerstrasse 50
CH-4057 Basel
+41 61 386 98 28
  • Installationsansicht, Richard Mosse, «Circular Flow», Kunstmuseum Basel | Gegenwart

  • Installationsansicht, Marion von Osten, «Circular Flow», Kunstmuseum Basel | Gegenwart

  • Installationsansicht, Lisa Rave, «Circular Flow», Kunstmuseum Basel | Gegenwart

  • Installationsansicht, Ulrike Grossrath, «Circular Flow», Kunstmuseum Basel | Gegenwart

Circular Flow
Kunstmuseum Basel | Gegenwart

Werke aus unterschiedlichen Epochen treffen in der neuen Ausstellung «Circular Flow - Zur Ökonomie der Ungleichheit» aufeinander. Zeitgenössische Künstlerinnen und Künstler beleuchten Ökonomie als ein System, das Bilder der Wirklichkeit generiert und unsere Anschauungen prägt. Sie setzen dieser Bilderflut eigene visuelle Standpunkte entgegen.

Tweaklab wurde mit der medientechnischen Planung, Aufbereitung der Medien, Umsetzung und Installation der medienbasierten, elektronischen Kunstwerke beauftragt. Hervorzuheben sind die Videowall von Richard Mosse, sowie Werke von Lisa Rave, Marion von Osten und Ulrike Grossrath.

 

Auftraggeber: Kunstmuseum Basel | Gegenwart
Kurator: Søren Grammel

Dauer der Ausstellung: 07.12.2019–03.05.2020