Tweaklab AG Gärtnerstrasse 50
CH-4057 Basel
+41 61 386 98 28
  • Installationsansicht, Bruce Nauman, Schaulager Basel, © Bruce Nauman, 2018, ProLitteris, Zurich, Foto: Tom Bisig

  • Installationsansicht, Bruce Nauman, Schaulager Basel, © Bruce Nauman, 2018, ProLitteris, Zurich, Foto: Tom Bisig

  • Videostill «Wall-Floor Positions», Bruce Nauman, Schaulager Basel, © Bruce Nauman, 2018, ProLitteris, Zurich

Bruce Nauman: Disappearing Acts
Schaulager Basel

Die Retrospektive «Bruce Nauman: Disappearing Acts» zeigt das vielfältige und vielschichtige Werk des Künstlers und fordert die Besucher und Besucherinnen auf persönliche Sehgewohnheiten und Wertvorstellung zu hinterfragen.

Tweaklab wurde mit der medientechnischen Planung, der Installation der Video- und Audioarbeiten sowie mit der Umsetzung der Gesamtsteuerung der Medieninstallationen beauftragt. Zudem wurde ein Teil der Ausstellungsmedien sowie die DCPs für das Filmprogramm in unserem Digitallabor erstellt.

Auftraggeber: Schaulager Basel
Organisation: Laurenz-Stiftung, Schaulager Basel und Museum of Modern Art, New York

Dauer der Ausstellung: 17.03.–26.08.2018

Bildnachweis:
Bruce Nauman, Green Horses, 1988 (still)
2-Kanal-Videoinstallation (Farbe, Ton), 1 Projektion, 2 Monitore und Stuhl, 59:40 Min., Masse variabel. Gemeinsam erworben von der Albright-Knox Art Gallery, Buffalo, New York, mit Mitteln aus dem Nachlass von Arthur B. Michael, durch Tausch; und dem Whitney Museum of American Art, New York, mit Mitteln des Director’s Discretionary Fund und dem Painting and Sculpture Committee, 2007, Foto: Ron Amstutz, © Bruce Nauman / 2018, ProLitteris, Zurich

Ausstellungsansicht: Bruce Nauman, Green Horses, 1988
Bruce Nauman: Disappearing Acts, 17. März bis 26. August 2018, Schaulager® Münchenstein/Basel, Ausstellungsansicht mit Bruce Nauman, Green Horses, 1988, 2-Kanal-Videoinstallation (Farbe, Ton), 1 Projektion, 2 Monitore und Stuhl, 59:40 Min., kontinuierliche Wiedergabe, gemeinsam erworben von der Albright-Knox Art Gallery, Buffalo, New York, mit Mitteln aus dem Nachlass von Arthur B. Michael, durch Tausch; und dem Whitney Museum of American Art, New York, mit Mitteln des Director’s Discretionary Fund und dem Painting and Sculpture Committee, 2007, © Bruce Nauman / 2018, ProLitteris, Zurich, Foto: Tom Bisig, Basel

Bruce Nauman Corridor Installation (Nick Wilder Installation), 1970
Holzwände, Dispersion, 3 Videokameras, Scanner, Gestell, 5 Monitore, Videorekorder, Videoplayer, Video (schwarzweiss, ohne Ton), Friedrich Christian Flick Collection im Hamburger Bahnhof, Berlin, Foto: Courtesy Friedrich Christian Flick Collection im Hamburger Bahnhof, Berlin, © Bruce Nauman / 2018, ProLitteris, Zurich

Ausstellungsansicht: Bruce Nauman, Contrapposto Studies, i through vii, 2015/2016
Bruce Nauman: Disappearing Acts, 17. März bis 26. August 2018, Schaulager® Münchenstein/Basel, Ausstellungsansicht mit Bruce Nauman, Contrapposto Studies, i through vii, 2015/2016, 7-Kanal-Videoinstallation (Farbe, Ton), 7 Projektionen, kontinuierliche Wiedergabe, gemeinsamer Besitz der Emanuel Hoffmann-Stiftung, Geschenk der Präsidentin 2017, Depositum in der Öffentlichen Kunstsammlung Basel; und The Museum of Modern Art, New York, teilweise erworben dank der Grosszügigkeit von Agnes Gund, © Bruce Nauman / 2018, ProLitteris, Zurich, Foto: Tom Bisig, Basel

Bruce Nauman, Wall-Floor Positions, 1968 (still)
Video (schwarz-weiss, Ton), 60 Min., The Museum of Modern Art, New York. Erworben von Video Data Bank, The School of the Art Institute of Chicago, Exhibition, file courtesy Electronic Arts Intermix (EAI), New York, Still: EAI, © Bruce Nauman / 2018, ProLitteris, Zurich