Tweaklab AG Gärtnerstrasse 50
CH-4057 Basel
+41 61 386 98 28 mail@tweaklab.org
  • Installationsansicht, «1917 Revolution. Russland und die Schweiz», Landesmuseum Zürich

  • Installationsansicht, «1917 Revolution. Russland und die Schweiz», Landesmuseum Zürich

  • Installationsansicht, «1917 Revolution. Russland und die Schweiz», Landesmuseum Zürich

  • Installationsansicht, «1917 Revolution. Russland und die Schweiz», Landesmuseum Zürich

  • Installationsansicht, «1917 Revolution. Russland und die Schweiz», Landesmuseum Zürich

  • Installationsansicht, «1917 Revolution. Russland und die Schweiz», Landesmuseum Zürich

1917 Revolution
Landesmuseum Zürich

Die Ausstellung «1917 Revolution. Russland und die Schweiz» erzählt von den Beziehungen und Verflechtungen zweier sehr unterschiedlicher Länder in Zeiten des Umbruchs.

Tweaklab wurde mit der medientechnischen Planung und Installation der Medientechnik beauftragt.
Speziell für die Ausstellung wurden die Hör- und Sprechmuscheln von Funkgeräten umgebaut und als hängende Handhörer eingesetzt. Auch die Tweaklab Handhörer in schlichtem Design finden in der Kombination mit Tablets Verwendung. Die darauf zu sehenden Videobeiträge zu historischen Persönlichkeiten können in vier verschiedenen Sprachen aufgerufen werden.
Mit fünf Videoprojektionen wird der Themenbereich «Exilland Schweiz» eingeführt. Filmische Zeitdokumente geben Einblick in die damaligen politischen und gesellschaftlichen Umbrüche.

Auftraggeber: Schweizerisches Nationalmuseum in Kooperation mit dem Deutschen Historischen Museum Berlin
Ausstellungskuratorin: Pascale Meyer, SNM

Dauer der Ausstellung: 24.02.­­–25.06.2017