Tweaklab AG Gärtnerstrasse 50
CH-4057 Basel
+41 61 386 98 28
  • «Peter-Liechtli-Preisverleihung», 10. Bildrausch Filmfest Basel, Fotocredit: Piotr Dzumala/Bildrausch - Filmfest Basel

  • «Peter-Liechtli-Preisverleihung», 10. Bildrausch Filmfest Basel, Fotocredit: Piotr Dzumala/Bildrausch - Filmfest Basel

  • «A City is a Cinema», 10. Bildrausch Filmfest Basel, Fotocredit: Piotr Dzumala / Bildrausch - Filmfest Basel

  • «A City is a Cinema», 10. Bildrausch Filmfest Basel, Fotocredit: Piotr Dzumala / Bildrausch - Filmfest Basel

  • «A City is a Cinema», 10. Bildrausch Filmfest Basel, Fotocredit: Piotr Dzumala / Bildrausch - Filmfest Basel

  • «A City is a Cinema», 10. Bildrausch Filmfest Basel, Fotocredit: Piotr Dzumala / Bildrausch - Filmfest Basel

  • «A City is a Cinema», 10. Bildrausch Filmfest Basel, Fotocredit: Piotr Dzumala / Bildrausch - Filmfest Basel

  • «A City is a Cinema», 10. Bildrausch Filmfest Basel, Fotocredit: Piotr Dzumala / Bildrausch - Filmfest Basel

  • «A City is a Cinema», 10. Bildrausch Filmfest Basel, Fotocredit: Piotr Dzumala / Bildrausch - Filmfest Basel

10. Bildrausch
Filmfest Basel

So steht es auf der Bildrausch-Webseite: Bildrausch – ein Name, ein Programm. Voll ungestümer Lust auf überwältigendes Kino, prägende Begegnungen und kreative Überraschungen steht das intime, internationale Filmfest für die leidenschaftliche Vermessung des relevanten Autorenfilms unserer Zeit.

Tweaklab unterstützt dieses grossartige Engagement in Basel und freut sich mit Reck Filmproduktion Zürich den Peter-Liechti-Preis für mutiges und risikobereites Filmschaffen zu stiften. Dieses Jahr ging der Preis an die kosovarische Regisseurin Norika Sefa für ihren Debütfilm Në kërkim të Venerës (Looking for Venera).
Weiter hat Tweaklab die medientechnische Planung für die beiden mobilen Projektionsvehikel, die Suche der Locations und die Betreuung während dem Stadtrundgang «A City is a Cinema» übernommen.
Auch für den Lifeschnitt des Streamings im Stadtkino war Tweaklab während dem Filmfest im Einsatz.

Ort: Stadtkino Basel
Direktor*in: Nicole Reinhard, Beat Schneider
A City Is a Cinema: Nicole Reinhard, Tweaklab (Hanspeter Giuliani), Internationale Kurzfilmtage Winterthur (John Canciani), Kunstmuseum Basel (Daniel Kurjakoivc, Nadja Schmid)

Dauer des Filmfest: 15.06.–20.06.2021

Fotocredit: Piotr Dzumala / Bildrausch – Filmfest Basel